Flirttipps für Männer und wie du eine Frau ansprichst

Frauen mögen nette, charmante, gepflegte und ordentlich angezogene und halbwegs witzige Männer! Ich schreibe dies hier nicht umsonst. Selbst Männer die nicht übermäßig gut aussehen haben Chancen bei Frauen, ja sogar bei attraktiven Frauen. 

Witz ist aber von Vorteil, keinesfalls ein zwingendes Muss. Frauen lieben Männer die sie gut unterhalten können. Damit es dazu kommt erstmal dies:

Schaut euch vor dem Date/vor dem verlassen der Wohnung im Spiegel an. Hier mal ne Liste, worauf ihr Acht geben solltet. Wie manche Männer herumlaufen ist nicht zu glauben. Wie soll's da mit den Frauen funktionieren? Frauen schauen während des Dates oder beim Flirt auf Alles!!

Folgende Vorschläge vor dem Date oder vor dem Flirt checken:

-  Sauberkeit!
-  Frisur (am besten zum Friseur, moderner Schnitt)
-  Hände sauber, Fingernägel!!! (Frauen schauen darauf!)
-  Rasur (diverser Haarwuchs)

-  keine abgewetzten Hosen

-  sauberer Pullover etc., Shirt gebügelt?
-  Schuhwerk (Frauen lieben gute und saubere Schuhe, Achtung!)
-  Gutes Parfüm....(wirkt Wunder!)

Dann kanns ja losgehen......

 

Eine Frau ansprechen

Zugegeben, einfach ist es nicht, die Frau des Herzens anzusprechen. Etwas Mut gehört aber schon dazu! Ganz ohne Selbstvertrauen wird es etwas schwerer. Es ist erstaunlich welchen Erfolg ein selbstsicherer und echt charmanter Mann bei Frauen haben kann. Man sagt, die Frau entscheidet innerhalb von Sekunden ob du eine Chance hast oder eben nicht. Die richtige "Vorgehensweise" könnte jetzt wichtig sein.

- Suche Blickkontakt!

- zufälliges vorbei gehen, auch mehrmals (Blickkontakt)

- schaut sie auch noch mehreren Versuchen nicht, dann abbrechen

- immer aufs neue bei anderen Frauen versuchen ( Blick scheinbar zufällig auf sie richten, nicht starren, cooles Lächeln)

- ideal ist der Supermarkt (Am Gemüsestand/Obstsstand, Kasse)

 

Hier 15 Tipps (Verhaltensregeln), wie man eine Frau für sich gewinnen kann bei einem ersten realen Treffen

1. Sei auf jeden Fall ehrlich (leichtes Flunkern erlaubt). Bleib du selbst und versuch auf keinen Fall jemand zu sein, der du nun mal nicht bist. Das würde eh irgendwann auffliegen.

2. Lächle charmant aber bitte nicht zu aufdringlich.

3. Such den eher zufälligen Blickkontakt. Starre nicht auf sie.
4. Zeige ihr nicht deine Verzweiflung! Ein Blick wie "Bitte nimm mich", kommt schlecht an. Untergrabe niemals deine Selbstachtung!
5. Akzeptiere ein "Nein"! Sprüche wie "das hab ich vorher schon gewusst" bringen gar nichts. Vielleicht hat deine Angebetete einfach nur einen schlechten Tag. Plane ein eventuelles "Nein" ein und versuche die Sache so witzig wie möglich zu sehen. Kein Selbstmitleid!

6. Begegne Frauen mit der nötigen Achtung und akzeptiere ihre Antworten. Du kannst es sowieso nicht ändern!

7. Sei aktiv beim Flirten mit einer Frau und gebe nicht zu früh auf. Das Blatt kann sich auch noch ändern.  Ein "Nein" unbedingt akzeptieren.

8. Bitte keine platten Anmachsprüche! Sprüche wie "Hi Kleines, wie wär's mit uns beiden"!, oder "Die Farbe deiner Augen passt gut zu meiner Bettwäsche" kommen ganz schlecht an. In Liebeskomödien im Kino, mag das alles funktionieren, in der Realität eher weniger. Viel besser ist es freundlich lächelnd mit dem Kompliment,  "Dein Lächeln ist echt ansteckend". Wichtig, jetzt mit einer Frage "nachhaken"! "Bist du so auf die Welt gekommen oder hast du heute Urlaub?" Meine Erfahrungen waren, eine freundliche Einladung an die Bar, wird eventuell eher angenommen, als eine Einladung zum Tanz. Für schlechte Tänzer ist die "An-die-bar-geh-frage", die bessere Lösung! Im Gedränge und an der Bar, lässt es sich auch gut näherkommen. Besteht Sympathie, dann langsam darauf hinweisen, dass die Tanzkünste mangelhaft sind. Mag sie dich schon etwas, ist ihr das dann fast egal.

Frauen reagieren nun mal unterschiedlich auf die jeweiligen Flirtversuche. Aber besser es gewagt zu haben, als sich zu Hause darüber ärgern, es nicht getan zu haben. Weitere Sprüche wären zum Beispiel:  " Ich kann jetzt unmöglich nach Hause gehen, ohne nach ihren Namen zu fragen", oder "Können sie es mit ihrem Gewissen vereinbaren, wenn ich heute Abend nicht einschlafen kann" ?  Wichtig ist, dass du versuchst locker zu bleiben und unaufdringlich lächelst. Locker und sympathisch erzählt, kommen auch diese eher etwas Verwegeneren  Sprüche, ganz gut an.

Aber rechne auch mit einer negativen Antwort. Wenn sie lächelnd ablehnt, ist das durchaus als Erfolg zu werten. Wenn diese Frau in einer glücklichen Beziehung lebt, sind deine Chancen nun mal eher schlecht. Am allerbesten ist es natürlich, wenn du dass sagst, was gerade so nettes einfällt. Natürlichkeit ist halt immer das Beste.

Freche und ganz normale Flirtsprüche findest du hier

9. Laut einer Umfrage wünschten sich ein Großteil der Frauen beim Kennenlernen mit SIE angesprochen zu werden. Bei Frauen ab ca. Mitte 20 könnte dies durchaus Eindruck machen. Hängt von der Situation ab.

10.Zeige Interesse für die Frau gegenüber. Wenn du mit Ihr sprichst, dann schaue nicht zu oft unkontrolliert im Raum herum. Vermeide es aber auch sie unentwegt anzuklotzen. Am schlimmsten ist es aber, während des Gespräches die Frau am Nachbartisch zu mustern. Frauen bemerken das sofort. Dein Rendezvous wäre damit beendet. Wer längere Zeit Single war, ist es gewohnt ungestraft andere Frauen anzuschauen. So etwas kann aus Gewohnheit durchaus passieren!

11. Vermeide auf jeden Fall irgendwelche Anzüglichkeiten! Es gibt Männer, die ständig zweideutige "Scherze" zum Besten geben müssen. Mitwelchem Inhalt muss ich wohl nicht sagen. Nur wenige Frauen mögen diese Art des Gespräches.

12. Wenn sie einen kurzen Rock trägt, heißt das nicht, dass du die Hand auf ihre Beine legen sollst!! Herumgrapschen ist der Flirttot Nr.1. Gentleman sein dagegen ist verdammt cool.
13. Biete dich einer Frau niemals als Freund. Kumpel oder Therapeut an! Mit Kumpels schläft man nun mal nicht! Es gibt durchaus Männer, die auf diese Art versuchen sich einer Frau zu nähern. Frauen wollen in eine neue und problemfreie Liebeswelt entführt werden. Therapeuten sind für sie Männer, an denen man sich ausheult. Als neuer Partner kommst du dann niemals infrage!
14. Frauen suchen den charmanten Rebell! Mach dich nicht zum Heinz! Bleib immer ein Mann!
15. Wenn die Angebetete beim ersten Treffen, zum Beispiel in einem Lokal, länger als 15 Minuten von Ihrem Ex erzählt, dann versuche unter dem Vorwand auf Toilette zu müssen, unbemerkt das Gebäude zu verlassen. Lasse die Frau die Rechnung bezahlen. Das geht in Ordnung. ;-)

 

Zu guter Letzt, oder schätzen wir uns realistisch ein?

Liebe Männer! Bleibt immer realistisch. Die weiblichen Schönheiten sind nun mal heiß begehrt. Auch ist es nicht sinnvoll, einer dieser Süßen hinterher zu hächeln, wenn ihr selbst nicht unbedingt ein John Wayne seit. Außerdem ist dies auch nicht erstrebenswert. Da gibt es ne Menge Frauen da draußen, deren Schönheit man erst auf den Zweiten Blick erkennt. Und der Zweite ist nun mal der Bessere! Viel Erfolg!

 

 

Gedicht: (L.Wolf)

 

Wenn Du Morgens fährst auf Arbeit,

und sie sitzt da süss und rein.

Bist noch müde und auch grandig,

lächelst trotzdem, das ist fein.

 

Dieses Mädchen ist der Wahnsinn,

Man oh man, was für ein Teil,

Diese Augen, Mund und Nase,

auch die Haare, voll auf Style.

 

Sie steht auf, kommt lächelnd näher,

ihre Beine, nackt und schön.

Bald wird sie nun ganz die Deine,

spürst es deutlich, kannst es sehn.

 

Dieses Wort, das sie dann flüstert,

klingt geübt, wie grausge Rolle.

Nichts mit, hi, ich bin Dein Häschen.

Sie sagt, Fahrkartenkontrolle!

(L.Wolf)

Schreibfehler dürft ihr behalten! 

Für externe Links bin ich nicht verantwortlich! Siehe Disclaimer.